Download e-book for kindle: Analyse von Schulbüchern als Grundlage empirischer by Florian Sochatzy, Alexander Schöner, Waltraud Schreiber

By Florian Sochatzy, Alexander Schöner, Waltraud Schreiber

ISBN-10: 3170233297

ISBN-13: 9783170233294

Historische Narrationen in Schulbüchern vermitteln ganzen Generationen Geschichtsbilder, die lange wirksam sind und manchmal auch den Erkenntnissen aktueller Forschung widersprechen. Wegen ihrer Relevanz und Reichweite sind Schulbücher eine ideale foundation für empirische Untersuchungen. Das hieraus entwickelten Raster kann als ""Steinbuch"" für die examine jeder anderen historischen Narration dienen. Auf dem Weg  Read more...

Show description

Read or Download Analyse von Schulbüchern als Grundlage empirischer Geschichtsdidaktik PDF

Best german_16 books

Jan Berg's Die Theoretische Philosophie Kants: Unter Berucksichtigung PDF

Diese konzise Monographie von Jan Berg - dessen Bedeutung weit uber seine bahnbrechenden Arbeiten zur Bolzano-Forschung hinaus reicht, fur die er vor allem bekannt ist - bietet eine systematische Rekonstruktion von Kants theoretischer Philosophie. Dabei werden in kritischer Auseinandersetzung nicht nur einzelne Aspekte der kantischen Philosophie thematisiert, vielmehr steht seine gesamte theoretische Philosophie zur Diskussion - sowohl entwicklungsgeschichtlich in den drei grossen Stadien von Kants Denken als auch in ihrer thematischen Bandbreite.

Herder Jahrbuch / Herder Yearbook 1998 by Hans Adler, Wulf Köpke PDF

Die Beiträge dieses Jahrbuchs befassen sich vor allem mit der Herder-Kant-Konstellation im Kontext mit Herders Geschichtsphilosophie, seiner Beschäftigung mit Begriff und challenge der kingdom und mit Herders Stellung im erkenntnistheoretisch-ethischen Spektrum der Zeit.

Read e-book online Der blinde Fleck im Spitzensport: Zur soziologischen PDF

Für eine Leistungsgesellschaft der recreation als letztes Heldenepos dient, ist Doping hochproblematisch. Beobachter fordern höhere Strafen für Dopingsünder und appellieren an die ethical. Beobachtete fühlen sich in ihrer ethical missverstanden und verweisen auf zunehmend sich verdichtende Dopingkontrollen. Die in den Alltag des Leistungssports eingebetteten strukturellen Grundlagen devianten Verhaltens werden dabei oft nicht berücksichtigt.

Download e-book for kindle: Kognitive Verhaltenstherapie depressiven Grübelns by Tobias Teismann, Sven Hanning, Ruth von Brachel, Ulrike

Dieses Buch zeigt Psychotherapeuten, Psychiatern und Beratern detailliert die Gestaltung einer gruppentherapeutischen Behandlung und ist angepasst an die Behandlung von Patienten, die an leichteren Formen unipolarer Depressionen leiden. Sämtliche der beschriebenen therapeutischen Strategien lassen sich zudem im einzeltherapeutischen Kontext nutzen.

Extra info for Analyse von Schulbüchern als Grundlage empirischer Geschichtsdidaktik

Example text

Die Konsequenz ist, dass an den Geschichtsbüchern Analysekriterien entwickelt werden können, die für die unterschiedlichsten Fragestellungen als „systematisierter Steinbruch“ genutzt werden können. Die der Entwicklung des Analyseinstruments zugrunde liegenden Überlegungen werden grundsätzlich eingeführt; insbesondere auch die Möglichkeit und Notwendigkeit der Kombination für die Analysen. Die Vorgehensweise und deren Ertrag wird an Beispielen konkretisiert. Die Beiträge in der zweiten Sektion stellen das Eichstätter Schulbuchprojekt ins Zentrum und erläutern die Vorgehensweise bei der Arbeit mit den Schulbuchnarrationen näher.

B. als friedlich-, industriell oder medial). Daraus ergibt sich die grundsätzliche Notwendigkeit, zwischen ‚Quellensprache’ und ‚Darstellungssprache’ zu unterscheiden und sich mit der Historizität von Begriffen auseinander zu setzen. Die in historischen Narrationen verwendeten Begriffe haben unterschiedliche Reichweite. B. B. als Leitbegriffe) dienen sie der Strukturierung und Einordnung. Darüber stehen „Kategorien“, also Letztbegriffe, die historische Entwicklungen und Veränderungen systematisieren.

Triftigkeitsanalysen erlauben Rückschlüsse sowohl auf die Kompetenz der Autoren als auch darauf, welche Kompetenzentwicklung sie bei den Adressaten vermuten, und wo sie mit Fördermaßnahmen ansetzen wollen. Gestützt auf das Basiskonzept De-Konstruktion gilt es ein Analyseraster zu entwickeln, mit dessen Hilfe geklärt werden kann, welche Arten von Geschichte in Schulbücher erzählt werden und inwiefern sie ihren normativ gesetzten Aufgaben der Kompetenzförderung nachkommen.

Download PDF sample

Analyse von Schulbüchern als Grundlage empirischer Geschichtsdidaktik by Florian Sochatzy, Alexander Schöner, Waltraud Schreiber


by Richard
4.1

Rated 4.34 of 5 – based on 21 votes